Im Refektorium eines Klosters wird gegessen und Gott für die Speisen gedankt. Im Hennebergischen Museum Kloster Veßra hat das Refektorium bisher keine Rolle gespielt. Bis 2030 soll es für knapp 7 Mill Vom 14. Juli bis 4. Oktober sind die Arbeiten auf Ebene 6 im Dortmunder U zu sehen. Gezeigt werden Fotografie, Installationen, Videobeiträge, Klangskulpturen, Malerei und Bildhauerei. Der Eintritt zu Die Zukunft ist knallbunt – zumindest wenn man den Bildern auf dem Trafohäuschen vertraut. Sie versprechen einen Süßigkeitenbaum, Freundschaft zwischen Menschen unterschiedlicher Hautfarbe und Flüge m King hatte gesagt: „Alle Wandmalereien und Glasfenster rennen dann halt einfach mit, das gab‘s schon mal. .

Ein weiteres Bild von einfache wandmalereien: 2

einfache wandmalereien: 3

einfache wandmalereien: 4

einfache wandmalereien: 5